Lückentext - Doplňte z výběru níže chybějící!
1. Textverstehen - Lückentext: Welches Wort passt?

Nach dem Abi ab ins Ausland

Egal ob du den ganz normalen Alltagswahnsinn im Ausland erleben willst oder das ultimative (1) suchst – es ist für jeden etwas dabei. Das sind die beliebtesten Auslandszeiten junger Schulabsolventen:

Work and Travel ist einer der abenteuerlustigsten Auslandsaufenthalte. Vorab ist so gut wie (2) geplant. Du hast ein Flugticket, den Flughafentransfer und die ersten zwei Nächte im Hostel – das war’s. Danach liegt es an dir, in einem fernen Land einen Job und eine (3) zu finden, neue Freundschaften zu schließen und dir ein neues Leben aufzubauen. Dank des Working-Holiday-Visums kannst du dir deinen Auslandsaufenthalt in spannenden Ländern wie Australien, Neuseeland, Kanada, Chile oder Japan mit Gelegenheitsjobs finanzieren. Viel Geld sparst du (4) , wenn du deinen Work-and-Travel-Aufenthalt selbst organisierst. Dabei hilft dir diese Planungs-Checkliste.

Au-pair-Aufenthalte zählen zu den klassischen Auslandsaufenthalten und erfreuen sich weiterhin (5) Beliebtheit. Als Au-pair bist du auch in der Ferne in Familienstrukturen eingebettet und erlebst den ganz normalen Alltagswahnsinn, was manchmal (6) ist als ein Roadtrip durch unwegsames Gelände. Neben den (7) Au-pair-Destinationen USA und Kanada werden immer häufiger auch Ziele in Asien, Lateinamerika und Ozeanien angesteuert. Einen Au-pair-Aufenhalt kannst du außerdem (8) einem intensiven Sprachkurs verbinden, das nennt sich dann Demi-pair.

Bei einem (9) Auslands sammelst du nicht nur Auslandserfahrung und erwirbst gefragte Soft Skills, du bekommst auch eine gute Referenz für deinen (10) Lebens, lernst die Arbeitswelt in einem anderen kulturellen Kontext kennen, knüpfst wertvolle berufliche Kontakte und sammelst (11) im Ausland. Ein Praktikum im Ausland ist zweifellos ein echter Karriere-Beschleuniger und absolut lohnenswert, wenn du ein (12) Land, dessen Einwohner und Kultur intensiv erleben möchtest.
Summerjobs

Wenn es dich für einen kürzeren Zeitraum ins Ausland zieht und du vielleicht nur die Zeit bis zum Studium überbrücken möchtest, ist ein Summerjob ideal. Dabei schlägst du zwei (13) mit einer Klappe: Du erlebst eine intensive Zeit im Ausland und füllst nebenbei dein Bankkonto. Beliebte Summerjobs sind beispielsweise Animateur- und Reiseleiterjobs in großen Resorts und Hotelanlagen oder auch die Arbeit auf einem (14) Kreuzfahrt.

Ein Farmjob im Ausland ist ideal, wenn du der Hektik und dem (15) entkommen möchtest. Dabei kannst du so richtig abschalten, viel Landluft schnuppern und endlich mal wieder mit deinen (16) arbeiten. Außerdem lernst du authentische Einheimische kennen, (17) in ihrem Land fest verwurzelt sind. Du verbesserst deine (18) Sprach enorm und erlebst die andere Kultur hautnah.
Hotelarbeit

1. Abendteuer - Aberteuer - Abenteuer
2. nicht - etwas - nichts
3. Unterkunft - Unternacht - Unternachtung
4. sondern - übrigens - mehrerer
5. großer - große - großen
6. spannendere - spanneder - spannenderes
7. klassisch - klassischer - klassischen
8. über - durch - mit
9. praktiken - praktikum - praktika
10. wesen - beworb - lauf
11. Berufserfahrungen - Berufsfelder - Berufslaster
12. anderen - andere - anderes
13. Flogen - Fliegen - Flugen
14. schaff - schuff - schiff
15. Altagsstres - Alltagsstress - Alltagstress
16. Hände - Hand - Händen
17. die - der - das
18. leitungen - kenntnisse - besserwisser

© spiesser.de


Předchozí stránka Grammatische Übungen | Grammatische Handouts Další stránka





Nach: JUSTOVÁ, Hana: Wir üben deutsche Grammatik : ein praktisches Übungsbuch: upraveno podle nových pravidel německého pravopisu.
5. vyd. Havlíčkův Brod : Fragment, 2000. 77 S. ISBN 80-7200-422-0.


Weiterführende Online-Aktivitäten, Handouts und Links für DaF-Unterricht, © Peter Weigel, e2017