Übung - Passiv - Ergänzen Sie die Formen von Vorgangs- oder Zustandspassiv!
"Der Golem"
Zur Zeit des Kaisers Rudolf II. Jehuda Löw ben Bezalel zum Rabbi der Altneu-Synagoge ernannt. Er im deutschen Worms geboren . Er in Mähren als Rabbi beschäftigt. Ein paar Jahre später er von Rudolf II. nach Prag geholt. Er Oberrabi und sein Amt von ihm bis zu seinem Tode ausgeübt . Er wohnte in der Pinkas-Gasse. Über seiner Haustür ein Löwe und eine Weintraube aufgehängt, als Zeichen für Aarons-Geschlecht. Vom Rabbi der Golem geschaffen. Es dauerte einige Zeit, bis er vollendet . Danach dem Golem unter seine Zunge ein Pergamentzettelchen gelegt. Dadurch ihm Leben eingehaucht. Das jüdische Volk sollte vom Gollem vor Feinden geschützt . Über den Golem viele Geschichten erzählt.


Pøedchozí stránka Grammatische Übungen | Grammatische Handouts Další stránka



In: Dusilová, Doris: Sprechen Sie Deutsch?. 3. díl. Praha: Polyglot, 2003. S. 197, ISBN 80-86195-19-8.
Weiterführende Online-Aktivitäten, Handouts und Links für DaF-Unterricht, © Peter Weigel, e2008